Home Drenthe Emmen – Anführer Rockerbande verhaftet für Körperverletzung und Erpressung

Emmen – Anführer Rockerbande verhaftet für Körperverletzung und Erpressung

Nach langfristige Ermittlungen der Polizei und der Staatsanwaltschaft ist am Dienstagmorgen den 12. Dezember der 53-jährige Anführer  des Motorradvereins No Surrender verhaftet. Der  Einsasse von Emmen (Niederlande) ist in Tatverdacht von (schwerer) Körperverletzung, Erpressung, Bedrohung, Diebstahl durch Gewalt und von Fälschung beweisheblicher Daten. Auch wurde ein 59-jähriger Einsasse von Sneek (Niederlande)  in Haft genommen. Er steht unter den Tatverdacht von Erpressung und Fälschung.

Einer der Opfer der mutmasslichen Täter soll eine  deutschsprachige Person sein. Die  Identität dieser Person ist bei der Polizei noch unbekannt. Deswegen wird um Hilfe der Bevölkerung gebeten. Ein Chapter  von No Surrender befindet sich in Deutschland innerhalb der Grenzregion mit der niederländischen Provinz Drenthe.

 

Vermutlich sind mehrere Personen aus den Niederlanden und möglicherweise  aus Deutschland Opfer des verhafteten Anführers der Rockerbande. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft vermuten dass mögliche Opfer aus Angst für Rache keine Anzeige erstatten. Anzeigen sind nicht nur sehr wichtig für ein Strafverfahren; wenn keine Anzeigen folgen auf Straftaten,  droht letztlich auch die Gefahr für die Sicherheit der Gesellschaft.

 

Die Ermittlungen nach kriminelle Aktivitäten innerhalb No Surrender laufen schon seit geräumige  Zeit. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft arbeiten dabei zusammen mit mehreren Behörden. Im vergangenen Januar wurde nach einem Erlaβ des Bürgermeisters der niederländischen Gemeinde Emmen das örtliche Clubhaus von No Surrender geschlossen und abgerissen.

Lesen sie auch das Niederlandische Nachricht.

Information

Wenn Sie Information  haben, rufen Sie uns bitte an. Wählen Sie aus Deutschland:

0031-343578844. Falls Sie anonym Informationen mit uns teilen möchten, wählen Sie dann  

Meld Misdaad Anoniem (unabhängige Meldestelle) unter die Nummer  0031800-7000 oder

das Team Criminele Inlichtingen der niederländischen Polizei, 003179-3458999.

Laad meer Drenthe
Reageren niet mogelijk

Bekijk ook

Emmen – Politie lost waarschuwingsschot; 1 persoon aangehouden

De politie in Emmen heeft in de nacht van maandag op dinsdag op de Laan van de Marel een 3…